Flexboard-Handling

Jan 26, 2016

Der EMS-Dienstleister beflex electronic widmet sich einem besonderen Gebiet der Elektronik-Fertigung: der Bestückung hauchdünner Leiterplatten, sogenannter Flexboards. Dünner als ein Blatt Papier ist die zweilagige 100 μm dünne Polyamid-Folie, die als Leiterplatte fungiert. Auf ihr finden 61-polige SMD-Stecker Platz, bei einer Rasterweite von nur 0,4 mm. Toleranzen sind bei der SMD-Bestückung von derart feinem Trägermaterial nicht zulässig. Die Leiterplatten-Bestückung, der Schablonendruck und das Dampflöten erfordern hochpräzises Spezialwerkzeug und Fingerspitzengefühl.

(Quelle: Evertiq)