Als einer der ersten EMS-Dienstleister (Electronic Manufacturing Services) in Deutschland liefert Vierling Production aus Ebermannstadt bei Forchheim SMD-Bestückung mit Bauform 01005 in Serie. Die nur 0,2 mal 0,4 Millimeter großen Bauteile kommen vor allem in Smartphones und Unterhaltungselektronik zum Einsatz.
Die Einführung der miniaturisierten Bauteile in der SMD-Bestückung erfordert besondere Maßnahmen. Andreas Lebrecht, Fertigungsleiter bei Vierling, berichtet von seinen Erfahrungen. Lesen Sie das komplette Interview hier.

(Quelle: www.vierling.de)